Das Leben ist wie Lotto, man verliert immer

Till Reiner, ist ende dreissig und trägt langweilige Klamotten und einen Seitenscheitel. Zu dem ist er Bankangestellter bei der Dresdner Bank, wo er ein bisschen in die Sinnbefreite Jessica verknallt ist, da zu Hause eh nicht all zu viel los ist.

Als eines Tages Nappo in der Filialle steht und einen Banküberfall durchführt. Wittert Till die Chance um Jessica zu beweisen was für ein Held er ist.

So findet sich Till ein paar Minuten später in seinem Auto als Geissel wieder. Es geht von einem Vorort in Deutschland Richtung Holland und von da über Frankreich.

Die Polizei schliesst nicht aus, dass Till selber der Räuber ist und so beginnt die Jadg.

Tags: Bücher

Über Marco Bischoff

Feuerwehrmann, Tauchlehrer, Taucher, Wirtschaftsinformatiker, Consultant, Livelink WCMS


© Marco Bischoff 2017