AppCleaner

Als jahrelanger Windows-Benutzer fragte ich mich, wie man eigentlich bei einem Mac Software deinstalliert.

Die Lösung ist, wie man ja weiss, die Applikation in den Mülleimer verschieben und weg ist sie.

Jedoch bleiben bei dieser Art von Entfernung der Applikation noch Reste in den verschiedensten System-Folders übrig.

Die einfachste und sauberste Lösung dieses Problems ist es, man installiert sich AppCleaner, mit diesem Programm wird alles sauber entfernt.

Tags: mac, Tools

Über Marco Bischoff

Feuerwehrmann, Tauchlehrer, Taucher, Wirtschaftsinformatiker, Consultant, Livelink WCMS


© Marco Bischoff 2017