Enterprise Architecture Management

Eine Unternehmensarchitektur beschreibt das Zusammenwirken der informationstechnischen (IT-Architektur) mit den betriebswirtschaftlichen (Geschäftsarchitektur) Teilbereichen eines Unternehmens. Es werden in der Regel Sichten auf die Gesamtarchitektur identifiziert. Unternehmensarchitekturen zielen auf den abgleich der Geschäftsarchitektur mit der IT-Architektur, um die Geschäftsprozesse möglichst optimal durch die IT zu unterstützen.

Typische Ziele die EAM verfolgt sind:

  • Kosten Reduktion
  • Verminderung der Komplexität
  • Risikominimierung
  • Verminderung der Betriebskosten
  • Verminderung
via lifepress

06. Juni 2010 21:09

Zusammenfassung von IT-Governance

Kurze Zusammenfassung IT Governance liegt in der Verantwortung des Vorstandes und des Managements und ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung. IT Governance besteht aus

  • Führung
  • Organisationsstrukturen und
  • Prozessen,

die sicherstellen, dass die IT die Unternehmensstrategie und -ziele unterstützt. Die Ziele der IT-Goverance sind

  • Strategic Alignment (Strategische Ausrichtung)
  • Value Delivery (Schaffen von Werten / Nutzen)
  • Resource Management (Ressourcenmanagement)
  • Risk Management (Risikomanagement)
  • Performance
via lifepress

01. Mai 2010 14:51

Zusammenfassung von IT-Führung

Die letzten beiden Tage beschäftigte ich mich an der FHNW mit dem Thema IT-Führung, wie schon beim letzten Modul ist eine Zusammenfassung Pflicht.

IT-Führung

Die IT in einer Unternehmung wird angetrieben eine stabile, sichere und effiziente Infrastruktur zu betreiben. Für die IT gibt es verschiedene Interessengruppen, welche Ansprüche an die IT stellen, dies sind:

  • Controller
    • die Wertschöpfung der Informatik stagniert oder bildet sich gar zurück.
  • Management
    • hat eher die langfristige Perspektive (Unternehmensstrategie, IT-Strategie (Alignment))
via lifepress

25. April 2010 22:23

Zusammenfassung des ersten Moduls

Damit das Modul erfolgreich Abgeschlossen werden kann, sind gewisse Kriterien zu erfüllen, so muss für jedes Modul eine Zusammenfassung geschrieben werden. Hier ist nun die erste von vier. Im ersten Modul ging es um Strategie und Business / IT-Alignment

Zusammenfassung Um die Strategieentwicklung einer Unternehmung durchführen zu können, ist es unabdingbar als erstes eine Vision für die Unternehmung zu haben. Anhand der Vision lässt sich dann die Unternehmensstrategie ableiten. Bei der Unternehmensstrategie handelt es sich um eine umfassende Beschreibung des Entscheidungsverhaltens der Unternehmensführung.

via lifepress

16. März 2010 17:31

Cisco VPN Client

Für einen Kunden brauchte ich einen neueren Cisco VPN Client, nach langer Suche wurde ich dann endlich fündig. Denn auch nach Anmeldung bei Cisco konnte ich nichts herunterladen, da man noch zusätzlich irgendein Agreement zwischen Cisco und sich selber braucht.

Vielleicht hilft es jemanden, der auch auf der Suche nach einem neuen Cisco VPN Client ist.

via lifepress

11. Januar 2010 15:37

YouTube

Dank meiner Weiterbildung CAS E-Commerce, durfte ich als Teil meiner Hausaufgaben ein Video erstellen. Das erstellen ist die eine Sache, eine andere, welches Thema man wählen soll.

Nach langem überlegen entschied ich mich für ein Tutorial bei dem ich eine ”News Application” mittels Livelink WCMS erstelle.

Da das Thema nun gefunden war, musste ich eine Recherche betreiben, wie man so etwas überhaupt aufzeichnen kann. Hier konnte ich gute Erfahrungen mit CamStudio machen. Da ich während dem aufzeichnen noch ein klein wenig Debugging betreiben musste, musste

via lifepress

07. Dezember 2009 11:19

CAS E-Commerce und Online Marketing

Wie ich bereits geschrieben habe, startete gestern das Modul CAS E-Commerce und Online Marketing.

Beim gestrigen Tag stand das Gegenseitige beschnuppern sicher im Vordergrund. Nebst dem wurden auch schon die Projektgruppen gebildet, welche jeweils in einem fünfer Team einen Case bearbeitet und am Ende des Kurses Präsentieren wird.

Natürlich wurde  auch Wissen vermittelt, so wurden Begrifflichkeiten definiert, damit bei den Schlagwörtern wie E-Business, E-Commerce, Page Impression, Page View, Unique Visitor, Hits etc. Klarheit hersscht.

Am Abend fand noch der CampusTalk mit Philippe Surber

via lifepress

22. Oktober 2009 00:20

IE7 und pixelige Grafiken

Ich hatte schon länger das Problem, dass auf meinem Geschäftslaptop unter IE7 die Bilder nicht so dargestellt werden, wie zum Beispiel unter Firefox oder Chrome.

Zuerst vermutete ich das die Technologie ClearType von Microsoft mir hier ein Strich durch die Rechnung macht, jedoch war dem nicht so. Nach mehrmaligen deinstallieren und installieren und sogar update auf SP3, machte ich mich per Google auf die weitere Suche nach dem Problem.

Bei der Seite IEFAQ fand ich die Lösung zu meinem Problem, in der Registry

via lifepress

23. März 2009 19:27

Madrid zum zweiten

Heute ging es wieder einmal Richtung Madrid, zum Kunden mit dem F1 Boliden.

Ich hatte Glück, denn beim Checkin erfuhr ich, dass es für mich unter Umständen kein Sitzplatz mehr habe. Ich sollte mich beim Gate erkundigen ob ich noch mit darf ansonsten müsste ich mit Iberia fliegen. Das gute daran wäre, ich hätte 400 Franken bekommen, dafür wäre ich auch bei spanair eingestiegen.

Jedoch wurde aus den 400 Franken nichts, es hatte noch freie Plätze. Der Flug hatte zwar keine Verspätung, jedoch durfe ich im Flugzeug 20 Minuten warten bis es endlich los ging. Anscheinend gab es viel Verkehr im Luftraum

via lifepress

03. September 2008 12:11

1 2