Enterprise Architecture Management

Eine Unternehmensarchitektur beschreibt das Zusammenwirken der informationstechnischen (IT-Architektur) mit den betriebswirtschaftlichen (Geschäftsarchitektur) Teilbereichen eines Unternehmens. Es werden in der Regel Sichten auf die Gesamtarchitektur identifiziert. Unternehmensarchitekturen zielen auf den abgleich der Geschäftsarchitektur mit der IT-Architektur, um die Geschäftsprozesse möglichst optimal durch die IT zu unterstützen.

Typische Ziele die EAM verfolgt sind:

  • Kosten Reduktion
  • Verminderung der Komplexität
  • Risikominimierung
  • Verminderung der Betriebskosten
  • Verminderung
via lifepress

06. Juni 2010 21:09

Zusammenfassung des ersten Moduls

Damit das Modul erfolgreich Abgeschlossen werden kann, sind gewisse Kriterien zu erfüllen, so muss für jedes Modul eine Zusammenfassung geschrieben werden. Hier ist nun die erste von vier. Im ersten Modul ging es um Strategie und Business / IT-Alignment

Zusammenfassung Um die Strategieentwicklung einer Unternehmung durchführen zu können, ist es unabdingbar als erstes eine Vision für die Unternehmung zu haben. Anhand der Vision lässt sich dann die Unternehmensstrategie ableiten. Bei der Unternehmensstrategie handelt es sich um eine umfassende Beschreibung des Entscheidungsverhaltens der Unternehmensführung.

via lifepress

16. März 2010 17:31

1