LaTeX

Man muss schon ein bisschen masochistisch veranlagt sein, wenn man sich bei einer Diplomarbeit mit LaTeX auseinander setzt. Nun, da ich meine Diplomarbeit in LaTeX erstellt habe, und ich an dem Dokument noch kleine Rechtschreibfehler korrigieren möchte, hab ich mir das ganze nochmals installiert.

Erstaunlicherweise konnte ich ohne Probleme meine Diplomarbeit nochmals kompilieren, ich hab mir dazu einfach das komplette MikTeX installiert. Bei über 1GB an Daten, hoffe ich doch auch schwer, dass es einfach auf Anhieb funktioniert.

An dieser Stelle möchte ich darauf

via lifepress

01. November 2007 08:52

1