Das System

Mark Helius ist Chef einer Softwarefirma in Hamburg, welche Systeme entwickelt, die eine Art künstliche Intelligenz hat. Jedoch hat ein Mitarbeiter, den Code soweit geändert, dass das System nicht mehr nur auf dem Server der Firma läuft, sondern sich im ganzen Internet ausbreitet.

Man kann dies mit einem Virus vergleichen, durch die Rechenleistung bilden sich Synapsen, welche das System "Denken" lässt. Als dann Morde passieren, wird der Verdacht auf Helius gelenkt, jedoch gelingt es Ihm den wahren Mörder ausfindig zu machen.

Ein spannender SIFI-Thriller, welche ein paar logische Fehler hat, wenn

via lifepress

06. Mai 2008 23:50

Lautlos

via lifepress

29. April 2008 16:36

Millionär

Millionär ist die Fortsetzung von Vollidiot. Es ist viel passiert seit dem Simon aus dem T-Punkt entlassen worden ist.

Simon Peters ist arbeitslos und Hartz IV Empfänger, eine Freundin hat er nicht und auch sonst läuft alles schief. Der Alltag schaut bei Simon immer etwa gleich aus, die morgendliche Fahrt ins "Büro", dabei handelt es sich um ein persisches Internetcafe. Dabei schreibt er immer wieder beschwerde Mails um an Gratis Packungen zu gelangen, da das Arbeitslosengeld nirgends hin reicht. Er schreckt auch nicht davon ab, täglich sich bei Procter & Gamble zu beschweren, vor allem damit er Anabelle

via lifepress

31. März 2008 07:44

Glennkill – Ein Schafskrimi

Es ist die Geschichte mehrere Schafe und ihres Hirten, welcher unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt.

Da bekanntlich die Schafe von Glennkill die klügsten sind, welches unter anderem auch am smartest-sheep-contest in Glennkill unter beweis gestellt wird, fangen Miss Maple, Mople the Whal und all die anderen Schafen an, den Fall auf ihre Art zu lösen.

Dabei kommt es immer wieder zu lustigen Verwechslungen, weil die Tiere den Zusammenhang nicht erkennen oder es einfach nicht begreifen, wie die Menschen ticken.

Ein lustiges Buch, welches gut geschrieben wurde, jedoch kam ich mit dem lesen

via lifepress

24. März 2008 19:47

Resturlaub

Peter Greulich seines Zeichen PR-Verantwortlicher bei Seppelpeter’s Brauerei in Bamberg. Seit 10 Jahren ist "Pitschi" mit Biene zusammen, welche er an einem Bierfest kennengelernt hat. Seit 5 Jahren gehen seine Freunde Cheko, Arne, Jason, die Ente, Miri und Biene auf Malle.

Als Arne kurz vor dem Urlaub die Ente heiratet, und Peter von seinen Plänen erzählt, welche ein Haus auf dem Land beinhaltet, wirds dem Peter ein wenig zu Bunt. Vor allem dann, als seine Freundin ihm während eines Picknicks zeigt, wo Sie gemeinsam Ihr Haus bauen könnten.

Als es dann soweit ist, dass man für geschlagene 3 Wochen

via lifepress

18. Januar 2008 10:18

Mein Name ist Joe

Joe ist ein netter Kerl. Sein Problem, manchmal bringt er Frauen um. Bei diesem Thriller geht es um eine Person, welche keine Freunde (mal abgesehen von seinen beiden Goldfischen), ein schlecht bezahlter Job und gar keine Hobbies hat.

Das mit dem kein Hobby stimmt nicht ganz, er geht regelmässig los um Frauen umzubringen. Er ist sich dessen vollends bewusst und hat dabei kein schlechtes Gewissen (abgesehen von der Katze, derer Genick er bricht). Zu seinen Opfern gehören jene, welcher "keiner mehr braucht". Jedoch geschieht es, dass der Täter selber zum Opfer wird. Die Geschichte wird aus der Sicht des Serienkillers

via lifepress

13. Januar 2008 22:41

Amazon Plugin

Und zwar zum ein weiteres Plugin für WordPress zu schreiben. Das ganze sollte eigentlich nicht viel können, meine Anforderungen waren, dass es im Adminbereich eine neue Seite erstellt wo ich ISB-Nummern eingeben kann. Mittels den Nummern mache ich eine Anfrage bei Amazon und lasse mir Titel, Autor und ein Bild zurück geben.

Zusätzlich sollte noch ein Widget erstellt werden, damit man dies in der Sidebar dort anzeigen lassen kann wo man es möchte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, was XSL betrifft, habe ich mich für eine nicht ganz so elegante Lösung entschieden, zumindest werden nun meine Bücher, welche

via lifepress

24. Dezember 2007 17:35

1 2